Führende VMware-Backup-Lösung

Speziell für VMware vSphere entwickelt, bietet NAKIVO Backup & Replication vollständige Datensicherung für vCenter-verwaltete und eigenständige ESXi-Workloads. Mit Funktionalität auf Unternehmensniveau bietet die Software effiziente VMware-Backup-Lösungen und stellt sicher, dass Ihre VMs, Anwendungen und Daten innerhalb weniger Minuten wiederherstellbar sind. NAKIVO Backup & Replication erfüllt alle Anforderungen der heutigen Agile-IT-Infrastrukturen, indem es die VMware vSphere-Datensicherung vereinfacht, die VM-Backup-Leistung verbessert und die Datenwiederherstellung sicherstellt. Das bedeutet, dass Sie weniger Zeit und Geld für die Verwaltung des Datenschutzes aufwenden müssen, sodass Sie sich auf das Kerngeschäft Ihres Unternehmens konzentrieren können.

Führende Marken vertrauen NAKIVO

leading-brands-01

VMware-Backup im Überblick

Solides VMware-Backup

Solides VMware-Backup

Erstellen von Image-basierten, inkrementellen und App-basierten Backups von Live-VMware-VMs

Automatisierung von Sicherungsaufträgen

Automatisierung von Sicherungsaufträgen

Automatisieren Sie den VM-Schutz mit VMware-Backup-Richtlinien, um Zeit und Aufwand zu sparen

Sofortige granulare Wiederherstellung

Sofortige granulare Wiederherstellung

Sofortige Wiederherstellung ganzer VMs, Dateien und Anwendungsobjekte direkt mit der VMware-Backup-Software

Erweiterte Sicherungskopie

Erweiterte Sicherungskopie

Kopieren von VMware-VM-Backup auf Band, außerhalb des Standorts oder zu AWS/Azure/Wasabi

Hohe Backup-Performance

Hohe Backup-Performance

Erhöhen Sie die VMware-Backup-Geschwindigkeit um das bis zu 2-Fache und reduzieren Sie gleichzeitig den Speicherplatzbedarf

Garantierte Wiederherstellung

Garantierte Wiederherstellung

Automatisches Testen von Backups, um sicherzustellen, dass Ihre VM-Backuplösung wiederherstellbar und fehlerfrei sind

Höhepunkte

  • Konsistente, Image-basierte Sicherung
    Führen Sie konsistente Image-basierte Backups von VMware-VMs durch. Das bedeutet, dass die gesamte VM beim Backup erfasst wird, einschließlich aller Festplatteninhalte und Konfigurationsdateien. Dadurch wird auch sichergestellt, dass Daten in Anwendungen wie Microsoft Exchange, Active Directory, SQL Serverund SharePoint konsistent und für die Wiederherstellung bereit bleiben.
  • Inkrementelle Sicherung
    Alle VMware-VM-Backup-Jobs verwenden das Changed Block Tracking (CBT) von VMware, um geänderte Datenblöcke schnell zu identifizieren. Nur diese Änderungen (Inkremente) werden in das Backup-Repository kopiert, was zu schnelleren und kleineren Backups führt.
  • Sofortige granulare Wiederherstellung
    Sofortige Wiederherstellung von Dateien und Anwendungsobjekten, die Sie benötigen, wenn Sie sie brauchen. Unabhängig vom Szenario erhalten Sie flexible und schnelle granulare Wiederherstellungen ohne Agenten, ohne zuerst ein komplettes VM-Backup wiederherstellen zu müssen.

NAKIVO Backup & Replication für VMware

Sehen Sie sich das kurze Video an, um zu erfahren, wie NAKIVO Backup & Replication funktioniert und wie Sie das Beste aus VM-Backup und -Wiederherstellung für Ihre VMware vCenter- und ESXi-Umgebungen herausholen können.

Was Sie mit NAKIVO Backup & Replication für VMware Data Protection erhalten

Effiziente VMware-Backup-Lösung

NAKIVO Backup & Replication ist eine VMware-VM-Backup-Software ohne Agenten, die inkrementelle, Image-basierte, Anwendungs-konsistente Backups für eigenständige ESXi- und vCenter-Server-Umgebungen durchführt. Mit Hilfe von Guest OS Quiescing, das auf dem VSS-Dienst von Microsoft basiert, werden alle transaktionalen Anwendungen, wie z. B. Datenbanken, die auf einer VM laufen ,eingefroren, um ein Zeitpunkt-Image zu erstellen. Dieses Image wird dann als Datenquelle für die Sicherung verwendet. Dieser Ansatz stellt auch sicher, dass die Anwendungsdaten für Microsoft Exchange, Microsoft Active Directory, Microsoft SQL Server und andere Anwendungen konsistent sind und nahezu sofort wiederhergestellt werden können. Um inkrementelle Sicherungen zu erstellen, verlässt sich NAKIVO Backup & Replication auf die systemeigene CBT-Technologie (Changed Block Tracking) von Vmware, um festzustellen, was sich seit der letzten Sicherung geändert hat und nur diese Daten zu kopieren.

Vmware-VM-Sicherungskopie

Mit einer Kopie Ihrer VM-Backups wissen Sie, dass Ihre Daten sicher sind, selbst wenn das primäre Vmware-Backup nicht mehr verfügbar ist. Verwenden Sie Backup Copy, um Ihre Vmware-Backups außerhalb des Standorts, auf Band oder in eine öffentliche Cloud zu senden, um einen Single Point of Failure zu eliminieren und in jedem Szenario für die Wiederherstellung bereit zu sein. Sie können Ihre Sicherungskopie-Aufträge auch anpassen, indem Sie eine gespiegelte Kopie Ihres Backup-Repositorys beibehalten bzw. gezielt abstimmen, welche Sicherungen kopiert werden sollen. Da die Daten aus den Vmware-Backups kopiert werden, werden die Produktions-VMs und die betriebliche Effizienz nicht beeinträchtigt. Verwenden Sie die Funktion „Job Chaining“, um Ihre VMware-Sicherungskopieaufträge so einzustellen, dass sie automatisch direkt nach Abschluss des primären Sicherungsauftrags ausgeführt werden. Diese Automatisierungsfunktion rationalisiert routinemäßige Sicherungsaktivitäten und reduziert den Verwaltungsaufwand.

Sofortige VM-Wiederherstellung

Auch wenn Sie es sich leisten können, längere RTOs für viele VMs zu haben, ist es unerlässlich, Ihre geschäftskritischen VMs während einer Störung zum Laufen zu bringen. Die Flash VM Boot-Funktion in NAKIVO Backup & Replication zielt darauf ab, die kürzest möglichen RTOs zu liefern, sodass Sie sicher sein können, dass Sie Ihre VMs direkt aus komprimierten und deduplizierten Backups sofort booten können. Auf diese Weise können Sie Ihren Betrieb innerhalb von Minuten wieder aufnehmen, ohne eine vollständige Wiederherstellung Ihres VM-Backups durchzuführen. Sobald die VM läuft, können Sie sie zur permanenten Wiederherstellung in die Produktion migrieren, ohne dass die Sicherung beeinträchtigt wird.

software backup vmware

Sofortige granulare Wiederherstellung

Sofortige Wiederherstellung einzelner Dateien, Ordner und Anwendungsobjekte für Anwendungen wie Microsoft Exchange, Active Directory und Microsoft SQL Server direkt aus komprimierten und deduplizierten VMware-Backups. Bei der granularen Wiederherstellung müssen Sie eine VM, in der die benötigte Datei enthalten ist, nicht vollständig wiederherstellen, was Ihnen hilft, Zeit und Aufwand zu sparen. Verwenden Sie die Suchfunktion, um die benötigten Elemente zu finden und sie am ursprünglichen oder einem benutzerdefinierten Speicherort wiederherzustellen. Wenn Ihre primäre Sicherung nicht verfügbar ist, können Sie Elemente von einer Sicherungskopie wiederherstellen, die sich z. B. in einer öffentlichen Cloud befindet. Diese Funktionalität beschleunigt den Wiederherstellungsprozess erheblich und hilft Ihnen, die Ausfallzeiten auf ein Minimum zu reduzieren.

Richtlinienbasiertes VMware-Backup

Sie können die Backup-Effizienz verbessern und das Datensicherungsmanagement vereinfachen, indem Sie Ihre VMware vSphere-Backups mit Richtlinien automatisieren. Jede Richtlinie ist ein Satz von Regeln, die auf bestimmten Kriterien basieren, z. B. dem Namen, der Größe oder dem Tag einer VM. Einmal konfiguriert, wird Ihr Inventar automatisch gescannt und virtuelle Maschinen, die den Regeln entsprechen, werden zu bestehenden Backup-Jobs hinzugefügt. Ebenso werden VMs, die nicht mehr den Kriterien entsprechen, automatisch ausgeschlossen. Auf diese Weise müssen Sie nicht jede Änderung in Ihrer ständig wachsenden Infrastruktur verfolgen und neue VMs manuell zu entsprechenden Jobs hinzufügen.

backup vmware

Sofortige Backupverifizierung

Die Tatsache, dass Sie VMware vSphere-Backups haben, bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Ihre VMs daraus wiederherstellen können. Auch wenn eine Sicherung erfolgreich abgeschlossen wurde, kann die Wiederherstellung aus verschiedenen Gründen fehlschlagen. Der einzige zuverlässige Weg, um sicherzustellen, dass Sie während einer Störung erfolgreiche Wiederherstellungen durchführen können, ist die Durchführung von Testwiederherstellungen. Mit NAKIVO Backup & Replication können Sie den Nachweis erbringen, dass Ihre vSphere-Backups gültig und für die Wiederherstellung verwendbar sind. Basierend auf Flash VM Boot kann die Funktion Instant Verification Backups nach jedem Backup-Job automatisch verifizieren, indem entweder die VM gebootet und ein Screenshot des Betriebssystems erstellt wird oder die Verfügbarkeit der VMware Tools überprüft wird. Sie erhalten dann einen Bericht an Ihre E-Mail oder können ihn in der Benutzeroberfläche einsehen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre VMware-Backups funktionstüchtig sind.

Techniken zur Datenreduzierung

NAKIVO Backup & Replication kann die zu erwartenden Speicheranforderungen für Ihre VMware-Backups drastisch reduzieren. Die Lösung bietet integrierte Technologien zur Datenreduzierung wie inkrementelle Backups, Datenkomprimierung und Datendeduplizierung sowie den Ausschluss von Swap-Daten und ungenutzten Blöcken aus Ihren VMware-VM-Backups, was eine schnellere Datenübertragung und eine effektivere Nutzung Ihres Speicherplatzes ermöglicht. Um die Backup-Größe zu reduzieren, dedupliziert NAKIVO Backup & Replication automatisch alle VM-Sicherungen über Ihr gesamtes Backup-Repository mit Global Deduplication. Diese deduplizierten Blöcke werden später komprimiert, um die Größe Ihrer Backups noch weiter zu verringern und Ihren Speicherplatz besser zu optimieren.

Sicherung von Speicher-Snapshots

Mit NAKIVO Backup & Replication können Sie ein Backup-Repository verwenden, das für Backup- und Deduplizierungs-Appliances wie EMC Data Domain, HP StoreOnce und NEC HYDRAstor optimiert ist. Aufgrund ihrer herausragenden Deduplizierungsfähigkeiten sorgen solche Appliances dafür, dass die Sicherungsdaten so wenig Platz wie möglich beanspruchen, und verbessern die Leistung Ihrer Sicherung und Wiederherstellung. Darüber hinaus können Sie mit NAKIVO Backup & Replication Sicherungen und Replikationen von VMware-VMs, die auf HPE 3PAR-Speichergeräten gehostet werden, direkt aus Speicher-Snapshots erstellen, was die Belastung der Produktionsumgebung erheblich reduziert. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Backups und Replikate Ihrer VMware-VMs erstellen - auch während der Arbeitszeiten.

Lizenzierung von NAKIVO Backup & Replication

Schützen Sie Ihre VMware-VMs, indem Sie entweder eine unbefristete Lizenz oder eine Abonnementlizenz erwerben. VMware Backup ist in jeder Edition von NAKIVO Backup & Replication enthalten. Die Editionen Pro und Pro Essentials bieten zusätzlich granulare Wiederherstellungsoptionen und leistungssteigernde Funktionen. Die Enterprise-Editionen, einschließlich Enterprise Essentials, enthalten eine erweiterte Backup-Verwaltung und Disaster-Recovery-Orchestrierung.

Unbefristete Lizenzen werden pro Source-Host-CPU-Sockel für eine unbegrenzte Nutzung berechnet und beinhalten 1 Jahr kostenlosen Standard-Support, der Ihnen Zugang zu technischem Support per Telefon, Chat und E-Mail während der Geschäftszeiten bietet.

Abonnementlizenzen werden pro Workload berechnet (pro VMware vSphere VM, Microsoft Hyper-V VM, Nutanix AHV VM, Amazon EC2-Instanz, physische Microsoft/Linux-Server und Workstation oder Microsoft 365-Benutzer) und beinhalten 24/7-Support. Sie können Abonnements für ein bis fünf Jahre erwerben. Der 24/7-Support bietet Ihnen rund um die Uhr technische Unterstützung und Hilfe.

Weitere Details zu Preisen und Editionen finden Sie unter NAKIVO Backup & Replication Preise und Editionen.

Tarifications NAKIVO Backup & Replication1-01

Warum sollte man die kostenlose Testversion herunterladen?

15 Tage
ohne Funktions- oder Kapazitätsbeschränkungen
Office 365 backup Pricing

  • Schnelle Bereitstellung. Installieren Sie NAKIVO Backup & Replication und führen Sie Ihren ersten Sicherungsauftrag in wenigen Minuten aus.
  • Schutz von virtuellen, physischen, Cloud- und SaaS-Umgebungen. Führen Sie Backups für VMware vSphere, Microsoft Hyper-V, Nutanix AHV VMs und Amazon EC2-Instanzen, physische Microsoft Windows- und Linux-Server/Workstations, Microsoft Office 365-Anwendungsdaten und Oracle-Datenbank über RMAN durch.
  • Mehrfache Backup-Speicherorte. Senden Sie Backups an NAS-Geräte, in die Cloud (Amazon S3, Wasabi und Microsoft Azure) oder auf Band.
  • Sofortige Wiederherstellung. Wiederherstellung von VMs, Dateien und Anwendungsobjekten an ursprünglichen oder benutzerdefinierten Speicherorten. Booten Sie VMs auf Zielhosts direkt von Backups virtueller oder physischer Maschinen.
  • Site Recovery. Automatisieren Sie die Disaster Recovery mit einzigartigen Failover- und Failback-Workflows für verschiedene Katastrophen-Szenarien. Führen Sie unterbrechungsfreie Site-Recovery-Tests für garantierte Disaster Recovery durch.
  • Reduzieren Sie die Backup-Größe. Sparen Sie Speicherplatz mit inkrementellen Backups, globaler Deduplizierung, mehreren Komprimierungsstufen und Ausschluss von Swap-Daten.

Daten-Compliance aufrechterhalten mit Backup für VMware vSphere von NAKIVO

data-compliance-icon1-01
Speicherung
Mehrere sichere Speicherorte
data-compliance-icon2-01
Archivierung
Aufbewahrung während einer vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist
data-compliance-icon3-01
Zugriff
Schutz vor unberechtigtem Zugriff
data-compliance-icon4-01
Abrufbarkeit
Wiederherstellungsoptionen für verschiedene Szenarien
data-compliance-icon5-01
Entsorgung
Nachweisbare Entfernung nach Ablauf der vorgeschriebenen Frist
Unternehmen, die sich an die DSGVO, HIPAA, PCI DSS und andere Vorschriften halten müssen, stehen vor Herausforderungen bei der von Daten-Compliance, insbesondere in virtualisierten Umgebungen. Um die Anforderungen an Archivierung, Speichersicherheit, eingeschränkten Zugriff, Abruf und Entfernung zu erfüllen, verlassen sich Unternehmen auf Lösungen von Drittanbietern.

Als eine speziell für VMware vSphere entwickelte Datensicherungslösung hilft NAKIVO Backup & Replication Unternehmen, Datenverluste zu vermeiden und die Daten-Compliance zu wahren.

data-compliance-asset1-01

Herausforderungen bei der Compliance von Virtualisierungsdaten

Löschung von Daten

Löschung von Daten

Das versehentliche oder böswillige Löschen von regulierten Daten ist eine häufige Ursache für Datenverluste in physischen und virtuellen Umgebungen.

Ransomware-Angriffe

Ransomware-Angriffe

Ransomware-Angriffe können zur Verschlüsselung oder zum Durchsickern von vertraulichen Daten führen.

Ausfall der Hardware

Ausfall der Hardware

Ausfälle aufgrund von Stromausfällen, Festplattenproblemen, Naturkatastrophen, menschlichem Versagen und anderen Ursachen.

Software-Probleme

Software-Probleme

Datenbeschädigung infolge von Aktualisierungs-, Integrations- oder Implementierungsproblemen.

Schwachstellen des Hypervisors

Schwachstellen des Hypervisors

Ein Hypervisor ist ein einziger Zugangspunkt für mehrere VMs. Ein falsch konfigurierter oder gefährdeter Hypervisor stellt einen einzigen Fehlerpunkt für alle gehosteten VMs dar.

VM-Ausbreitung

VM-Ausbreitung

Bei Hunderten von VMs, die an verschiedenen physischen Standorten gehostet werden, sind Sicherheitskontrolle und Richtlinienverwaltung eine größere Herausforderung.

Zugangsrichtlinien

Zugangsrichtlinien

Unzureichend definierte Zugriffsrichtlinien können dazu führen, dass wichtige Daten gelöscht, verändert oder beschädigt werden.

Gemischte Vertrauensstufen

Gemischte Vertrauensstufen

Das Hosten von VMs mit unterschiedlichen Vertrauensstufen und Sicherheitskonfigurationen auf demselben Host kann dazu führen, dass sensible Daten für dieselben Schwachstellen genauso anfällig sind wie Daten mit geringerer Vertrauensstufe.

Sicherstellung der Daten-Compliance für VMware vSphere mit NAKIVO Backup & Replication

data-compliance-asset2-01
  • Inkrementelle VMware vSphere VM-Backups.
  • App-Awareness für konsistente Backups von Microsoft-Anwendungen: Exchange, SQL Server, Sharepoint und Active Directory.
  • Mehrere Sicherungsziele, um einen Single Point of Failure zu vermeiden: lokal, extern, in der Cloud (Amazon S3, Wasabi)
  • Unveränderlichkeit für Anti-Ransomware-Schutz in lokalen Linux-basierten Repositories und in Amazon S3.
  • Verschlüsselung der Backup-Daten während des Betriebs und im Ruhezustand.
  • Flexible Aufbewahrungsoptionen für zeitpunktgenaue Wiederherstellungen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von VMware-VM-Backups kann ich durchführen?

NAKIVO Backup & Replication ist eine Lösung ohne Agenten, die Image-basierte Backups durchführt und das Changed Block Tracking (CBT) unterstützt. Image-basierte Backups erfassen die gesamte VM, einschließlich Festplatten und Konfigurationsdateien. Mit CBT, der nativen inkrementellen Backup-Funktion von VMware, werden nur die Daten übertragen, die sich seit dem letzten Backup geändert haben. Mit dieser VMware-Backup-Lösung können Sie auch anwendungsspezifische Backups durchführen, um die Konsistenz zu gewährleisten.

Unterstützt NAKIVO Backup & Replication VMware vSphere 7?

Ja. Alle in NAKIVO Backup & Replication enthaltenen VMware vSphere-Backup-Funktionen sind voll funktionsfähig für VMware-VMs, die auf ESXi-Hypervisoren mit vSphere 7 gehostet werden. So können Sie Ihre VMs schützen und gleichzeitig die erweiterten Funktionen von vSphere 7 nutzen. NAKIVO Backup & Replication unterstützt weiterhin vSphere 4.1 - 6.7.

Welche Arten von Wiederherstellungen kann ich durchführen?

Sie können eine Reihe von vollständigen und granularen Wiederherstellungen durchführen, die darauf ausgelegt sind, genau das wiederherzustellen, was Sie benötigen, ohne Zeit oder Ressourcen zu verschwenden. Wiederherstellung einzelner Dateien und Anwendungsobjekte aus VMware-VM-Backups ohne Durchführung einer vollständigen Wiederherstellung. Booten Sie eine VM auf einem Zielhost direkt von Backups virtueller oder physischer Maschinen. Verwenden Sie die plattformübergreifende Wiederherstellung, um VMware vSphere-VMs in Microsoft Hyper-V-VMs zu konvertieren und umgekehrt.

Verringert NAKIVO Backup & Replication die Größe von VM-Sicherungen?

Ja. NAKIVO Backup & Replication reduziert die Größe von Backups erheblich, indem es auf VMwares Changed Block Tracking (CBT) und Global Deduplication setzt. Sie können auswählen, welche Techniken zur Reduzierung der Sicherungsgröße Sie für jeden Sicherungsauftrag verwenden möchten. Durch die Reduzierung der Größe von Sicherungen können Sie die Speicherkosten senken und Sicherungsaufträge schneller abschließen.

boise-cascade-logo
„Dank dem schnellen VM-Backup und einer VM-Replikation von NAKIVO können unsere kritischen VM jederzeit ausgeführt werden. Wenn unsere VMware-VM ausfallen, benötigen wir nur ein paar Minuten, um sie mit VM-Failover und -Failback wiederherzustellen.“
Noel Peden, Leiter der Anwendungsentwicklung bei Boise Cascade
asia-pacific-logo
„Mit NAKIVO Backup & Replication hat die Universität Zeit und Geld gespart und gleichzeitig den Seelenfrieden gewonnen. Jetzt verbringe ich den größten Teil meiner Zeit nicht mehr mit der Verwaltung von Backups, sondern mit anderen IT-bezogenen Aufgaben.“
Edwardson A. Pedragosa Jr., Netzwerkadministrator an der Asia-Pacific International University
iemn-logo
„Mit NAKIVO Backup & Replication auf dem QNAP NAS ist das Backup 2,5-mal schneller! Wir haben eine professionelle Lösung gefunden, die alle unsere Anforderungen erfüllt, Geld spart und Zuverlässigkeit bietet.“
Mickaël Masquelin, IT-Abteilungsleiter am IEMN
oneworlddirect-logo
„Mit NAKIVO Backup & Replication haben wir eine stabile VM Backup-Lösung gefunden, mit der wir VM schneller sichern und VM in wenigen Minuten wiederherstellen können. Dies ist äußerst hilfreich, um unseren Geschäftsbetrieb jederzeit verfügbar zu halten.“
Steven Schmidt, Systemadministrator bei One World Direct
myokardia-logo
„Mit NAKIVO Backup & Replication kann jede Stunde, die wir bei der Verwaltung von VM-Backups einsparen, in Kosteneinsparungen umgewandelt werden. NAKIVO Backup & Replication ist in Bezug auf Installation und Konfiguration ressourceneffizient. NAKIVO Backup & Replication ist genau das, was wir brauchten.“
Samuel Riley, IT-Manager bei MyoKardia